Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen und Produkten?

Auf dieser Seite haben wir die häufigsten Fragen für Sie beantwortet.

Ist Ihr Anliegen hier nicht berücksichtig, dann senden Sie uns einfach eine Mail über unser Kontaktformular oder nutzen unseren Rückrufbutton auf der „Willkommen“-Seite.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

Mein Markisenstoff sieht nicht mehr schön aus. Was kann ich da machen?

Ihr Markisentuch können Sie selber reinigen. Einfach den losen Schmutz entfernen. Das Tuch dann mit klarem Wasser anfeuchten, um angetrockneten Schmutz zu lösen. Danach eine Lösung aus Wasser (nicht zu heiß, maximal 40°C) und 10% Feinwaschmittel mit einem Schwamm auf das Tuch auftragen und etwa 15 bis 20 Minuten einwirken lassen. Mit viel klarem Wasser nachspülen und das Ergebnis genießen.

Worauf muss ich beim Kauf von neuen Fenstern in Bezug auf Sicherheit achten?

Ganz wichtig sind hier folgende Punkte

  • Schließbleche aus stabilem Material
  • Möglichst viele Schließpunkte
  • Pilzkopfzapfen
  • Speziell gesicherter Griff

Am besten lassen sich bei uns ganz individuell beraten.

Wie reinige ich schonend die Glasoberfläche meiner neuen Fenster?

Sie reinigen Ihre Glasflächen am besten mit klarem Wasser und einem guten Fensterleder. Bei Bedarf können Sie dem Wasser auch etwas Spülmittel zufügen. Verzichten sollten Sie auf jeden Fall auf scheuernde, lösungsmittelhaltige und ätzende Pflegemittel.

Warum beschlägt das Glas meiner neuen Fenster auf der Außenseite?

Dieses Phänomen kann man vermehrt bei sehr hochwertiger Verglasung in den Morgenstunden feststellen. Es ist kein Hinweis auf schlechte Fenster, sondern eher ein Qualitätsmerkmal für eine besonders gute Isolierung.

Die gute Isolierung der Fenster wärmt Ihre Außenscheibe nicht mehr mit und die Scheibe kühlt nachts deutlich ab.

Trifft mit Feuchtigkeit angereicherte Luft auf diese kalte Außenscheibe kühlt die Luft ebenfalls ab und gibt einen Teil der Feuchtigkeit an die Scheibe ab. Da kalte Luft weniger Wasser speichern kann als warme Luft beschlägt die Scheibe außen.

Einen ähnlichen Vorgang kann man übrigens auch bei der Taubildung auf dem Gras entdecken.

Was versteht man unter einer Aufsatzfüllung?

Eine Aufsatzfüllung bei einer Haustür bedeutet, dass die Füllung so verbreitert wird, dass die Tür aus einer ganz glatten Fläche besteht. Einzig zwischen Rahmen und beweglichem Flügel ist ein leichter Übergang zu sehen. Man unterscheidet hier zwischen einseitiger Aufsatzfüllung, z.B. nur außen und einer beidseitigen Aufsatzfüllung.

Benötigen meine neuen Fenster und Türen eine regelmäßige Wartung?

Damit die beweglichen Teile an Ihrem Fenster oder Ihrer Tür lange einwandfrei funktionieren raten Experten dazu alle 2 Jahre eine Fensterwartung durchzuführen. Dabei werden die verschiedenen Bauteile geölt und gefettet und die Fenster und Türen wieder so eingestellt, dass sie leichtgängig schließen.

Unser Lieferant GAYKO z.B. gibt seine langjährigen Garantien nur bei einer nachgewiesenen Wartung in einem Intervall von 2 Jahren.

Was ist eine "Warme Kante"?

Jedes Fenster verliert nicht nur über die Glasoberfläche sondern auch über den Randverbund und das Fensterprofil Wärme.

Die warme Kante verringert den Verlust von Wärme über den Randverbund durch die Nutzung von schlecht leitenden Materialien erheblich.

Wie lüfte ich richtig?

Um Feuchtigkeitsschäden und Schimmel vorzubeugen sollte man alle Räume täglich mindestens 4 x für 5 bis 15 Minuten stoßlüften. Aber auch das Heizen darf nicht vergessen werden, denn warme Luft kann mehr vorhandene Feuchtigkeit speichern und beim nächsten Luftaustausch aus den Räumen transportieren.

Der Wohlfühlbereich für uns Menschen liegt bei 19 bis 22°C und das bei einer Luftfeuchte von 40 bis 55%.

Gibt es eine Möglichkeit meine Kinder vor einem Sturz aus dem Fenster zu schützen?

Der Hersteller GAYKO hat eine besondere Technologie entwickelt, damit Kinder das Fenster gar nicht ganz öffnen können. Mit „Kipp vor Dreh“ lässt sich ein Fenster jederzeit kippen. Ganz öffnen funktioniert jedoch nur, wenn das Fenster mit einem speziellen Schlüssel entriegelt wurde, den Sie an einem „Kindersicheren“-Ort aufbewahren können. So droht Ihrem Kind hier keinerlei Gefahr mehr.

Welche Förderungen kann ich von der KFW zur Sanierung oder beim Neubau bekommen?

Es gibt eine Vielzahl von Förderungsmöglichkeiten bei der KFW. Sicherheit, Wärmedämmung oder auch altersgerechtes Wohnen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage der KFW unter https://www.kfw.de/kfw.de.html. Einige Flyer der KFW haben wir auch in unserem Downloadbereich für Sie bereitgestellt.