Warum beschlägt das Glas meiner neuen Fenster auf der Außenseite?

Dieses Phänomen kann man vermehrt bei sehr hochwertiger Verglasung in den Morgenstunden feststellen. Es ist kein Hinweis auf schlechte Fenster, sondern eher ein Qualitätsmerkmal für eine besonders gute Isolierung.

Die gute Isolierung der Fenster wärmt Ihre Außenscheibe nicht mehr mit und die Scheibe kühlt nachts deutlich ab.

Trifft mit Feuchtigkeit angereicherte Luft auf diese kalte Außenscheibe kühlt die Luft ebenfalls ab und gibt einen Teil der Feuchtigkeit an die Scheibe ab. Da kalte Luft weniger Wasser speichern kann als warme Luft beschlägt die Scheibe außen.

Einen ähnlichen Vorgang kann man übrigens auch bei der Taubildung auf dem Gras entdecken.